Neues BAFA-Programm: Viel Geld für’s Heizen mit Erneuerbaren Energien

Mit dem neuen BAFA-Programm „Heizen mit erneuerbaren Energien“ wird der historische Höchststand an Fördermitteln der letzten Jahre nochmal deutlich übertroffen. Alle erneuerbaren Wärmeerzeuger gewinnen

deutlich. Auch für Solaranlagen gibt es Fördermittel in Höhe von bis zu 45% auf den Brutto-Rechnungsbetrag für Anschaffung, Installation und Inbetriebnahme der Solaranlage sowie für notwendige Umfeldmaßnahmen im Zusammenhang mit dem Einbau. Wir haben für Euch alle wichtigen Informationen auf einer Seite zusammengefasst -> hier herunterladen. Wer jetzt seine Heizung nicht auf erneuerbare Energien umstellt, lässt sich sehr viel Geld vom Staat entgehen.