Strategische Partnerschaft für Solarthermie-Großanlagen

CitrinSolar GmbH Umwelt- und Energietechnik hat eine strategische Partnerschaft mit der finnischen Firma Savosolar Oyj geschlossen. Savosolar liefert Technik für solare Fern- und Prozesswärmeanlagen der Megawatt-Klasse.

Mit den bewährten Absorbern und Komponenten für Solarthermie-Großanlagen von Savosolar erweitert CitrinSolar sein Leistungsspektrum deutlich nach oben und kann jetzt auch Großanlagen mit mehreren tausend Quadratmetern Kollektorfläche anbieten. Für die Großanlagen übernimmt der Moosburger Solarspezialist Planung und Engineering. Zudem ist CitrinSolar in der Lage durch das hauseigene Montageteam seine Kunden auch bei der Installation zu unterstützen.

Die finnische Savosolar hat mit dieser Technik bereits solarthermische Großanlagen von über 20.000 m² Aperturfläche in Europa realisiert und damit Ertragsrekorde erreicht u. a. auch Dank Innovationen wie einer einachsigen Nachführung.

Savosolar hat sich einen Namen als Spezialist für Metallbeschichtungen und als Entwickler und Hersteller des effizientesten Solarwärmeabsorbers der Welt gemacht. Diese selektiv beschichteten, vielkammerigen Aluminium Absorber sind Kernstück der Hochleistungssolar-Großkollektoren, die auch CitrinSolar zukünftig in großen solaren Fern- und Prozesswärmeanlagen einsetzen wird. Das besondere an den Kollektoren ist neben den Absorbern und ihrer beeindruckenden Größe von fast 16 m² vor allem die konsequente Ausrichtung auf höchsten Ertrag bei gleichzeitig niedrigsten Wärmegestehungskosten.

Die Stärken beider Unternehmen ergänzen sich perfekt bei der Zusammenarbeit im Bereich Großanlagen. Mit den Savosolar Großkollektoren und der Erfahrung des Unternehmens im Megawattbereich der solaren Fern- und Prozesswärme in Kombination mit dem starken Vertriebs- und Servicenetzwerk von CitrinSolar wird es schon bald zu gemeinsamen Projekten kommen.

„Gerade die Nutzung in kommunalen Wärmenetzen ist für die Solarthermie eine Chance, die Energiewende entscheidend voranzutreiben. Immer mehr Stadtwerke und Energiegenossenschaften nutzen die Vorteile von Freiflächen Solarthermie Anlagen: abgasfreie, gesunde und bezahlbare Wärme mit regionaler Wertschöpfung. Mit der Partnerschaft von Savosolar und CitrinSolar bieten wir unseren Kunden nun auch Leistungen im stark wachsenden Großanlagen Bereich,“ erklärt Dr. Hermann Riess, technischer Leiter bei CitrinSolar, die Ziele der Partnerschaft.