Sonnenhaus-Siedlung

Mit den CS Sonnenhäusern erwartet Sie ein attraktives Quartier mit Wohlfühl-Atmosphäre. Das ausgefeilte Konzept der Siedlung bietet gleich mehrere Pluspunkte für zukünftiges Wohnen. Hier vereint sich Nachhaltigkeit mit neuester Technik und zeitgemäßem, hohem Wohnkomfort.


Im Norden von Moosburg, direkt am Landschaftsschutzgebiet Isarauen, entsteht ein lebendiges, naturnahes Quartier für alle Generationen. Sechs moderne Doppelhaushälften, 16 Reihenhäuser sowie zwei Mehrfamilienhäuser mit insgesamt zwölf Eigentumswohnungen bieten Raum für Familien, Paare, Singles und Senioren. Eine neue Kinderkrippe bietet Betreuung und sorgt für kurze Wege. Die Zubringerstraße ist als Spielstraße geplant. Ruhige Stichstraßen, gemeinsame Aufenthaltsbereiche und ein großer Grünflächenanteil (über 45 %) mit vielen Bäumen und einem Spielplatz schaffen hohe Lebensqualität und laden zu zwanglosen Begegnungen ein.

Die Energieversorgung der nach KFW-Standard angelegten CS Sonnenhäuser ist nachhaltig und gut durchdacht. Die Beheizung erfolgt über Solarenergie und Biomasse, die Stromversorgung über Photovoltaik und Akkuspeicher. Die Wohnungen der Mehrfamilienhäuser besitzen außerdem eine Wohnraum-Lüftung mit Wärmerückgewinnung. Das ist umweltfreundlich und zugleich kostengünstig. Ein zukunftsweisendes Mobilitätskonzept mit quartierseigenem Carsharing E-Fahrzeug und einem E-Lastenfahrrad fördert nicht nur den Gemeinschaftsgedanken in der Sonnensiedlung, sondern auch die gute Nachbarschaft – beispielsweise beim gemeinsamen Einkauf im E-Mobil. Die Sonnenenergie speist ebenfalls die Ladestationen für E-Fahrzeuge – entsprechende Vorrichtungen sind bereits in sämtlichen Garagen und Carports sowie Stellplätzen integriert. Zusätzlich ist im Quartier eine Schnellladestation für E-Autos geplant.

Informieren Sie sich direkt unter www.sonnenhaeuser-moosburg.de über das Bauprojekt, oder laden Sie hier das Exposé herunter.