Solarregler CS-L

Kurzbeschreibung.

Das robuste und bewusst einfach gestaltete Konzept für den Regler CS-L macht ihn zu einem preisgünstigen und universell einsetzbaren Schaltgerät für Solar-, Heizungs- und Lüftungssysteme. Der große Regelbereich, die einstellbare Temperaturdifferenz und eine Maximal- oder Minimaltemperaturbegrenzung erlauben eine Verwendung für nahezu alle Fälle. Durch einlegen der beiliegenden Silikon-Dichtschnur wird Schutz gegen Tropfwasser (IP22) ermöglicht . Der Regler verfügt über zwei Potenziometer zur präzisen Einstellung der EinschaltTemperaturdifferenz (Bereich 2 … 16K) und Maximal- bzw. Minimaltemperaturbegrenzung (Bereich 20 … 90 °C). Mittels Mini-Schalter sind Handbetriebsmodus, Frostschutzfunktion sowie die Funktion Maximal- bzw. Minimaltemperaturbegrenzung getrennt ein- und ausschaltbar. Die Steuerung der Anlage erfolgt über ein Standard-Relais als Wechsler, an das mehrere Motoren oder elektrische Ventile angeschlossen werden können.

  • Tolle Optik
    • Sauberes Anlagenbild durch interne Verrohrung und Zuführung der Anschlüsse von oben.
  • Montagefreundlich
    • Kurze Montagezeiten durch passgenaue Module zur direkten Montage am Speicher,
    • Tragegriffe für sicheres Handling,
    • abnehmbare Isolierung.
  • Platzsparend
    • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauform.
  • Hygienisch
    • Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip mit Brauchwassermodul.
  • Energiesparend
    • Hochwertige Faservliesisolierung mit PP-Hartmantel, Bodenisolierung und Muffendämmkappen.
AbmessungenD=130 mm, T=45 mm
Gesamtschaltleistung4 A / 240 V
MontageWandmontage
Anzeige1 Funktionskontrolllampe
Eingänge2 Temperatursensoren Pt1000
Ausgänge1 Standardrelais (Wechsler)
SchutzartIP20, mit Dichtung IP22 (DIN 40050)