Solarregler CS 1.3

Kurzbeschreibung.

Der CS 1.3 wurde speziell für die drehzahlgeregelte Ansteuerung einer Hocheffizienzpumpe in Standard-Solar- und Heizungsanlagen entwickelt. Er besitzt einen PWM-Ausgang und zusätzlich einen Eingang für einen Grundfos Direct SensorTM VFD, mit dem eine präzise Wärmemengenzählung möglich ist.

  • Tolle Optik
    • Sauberes Anlagenbild durch interne Verrohrung und Zuführung der Anschlüsse von oben.
  • Montagefreundlich
    • Kurze Montagezeiten durch passgenaue Module zur direkten Montage am Speicher,
    • Tragegriffe für sicheres Handling,
    • abnehmbare Isolierung.
  • Platzsparend
    • Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauform.
  • Hygienisch
    • Warmwasserbereitung im Durchlaufprinzip mit Brauchwassermodul.
  • Energiesparend
    • Hochwertige Faservliesisolierung mit PP-Hartmantel, Bodenisolierung und Muffendämmkappen.
Abmessungen H x B x T172 x 110 x 46 mm
Gesamtschaltleistung2 A / 240 V
MontageWandmontage, Schalttafel-Einbau möglich
AnzeigeSystem-Monitor zur Anlagenvisualisierung, 16-Segment Anzeige, 7-Segment Anzeige, 8 Symbole zum Systemstatus
Bedienung3 Drucktaster in Gehäusefront
Eingänge4 Temperatursensoren Pt1000, 1 Grundfos Direct Sensor Tm VFD
Ausgänge2 Halbleiterrelais, 1 PWM-Ausgang
SchutzartIP20/EN 60529