Marktanreizprogramm steigende Solarthermie Fördersätze 2015

CitrinSolar informiert:
Veränderung im Marktanreizprogramm der Solarthermie
CitrinSolar informiert:
Veränderung im Marktanreizprogramm der Solarthermie

Mehr Geld für die Solarwärme ab April!

Vom Bundesverband Solarwirtschaft wurden im Laufe der Branchenmesse ISH in Frankfurt die neuen Förderrichtlinien der Öffentlichkeit vorgestellt. Demnach wird das BMWi die Förderbedingungen für Solarwärme-

anlagen im Marktanreizprogramm erheblich verbessern.


unter anderem:

Solarthermie Grundförderung für solare Warmwasserbereitung mit Heizungsunterstüzung:

Basisförderung bei Anlagen über 9m² Bruttokollektorfläche (Flachkollektor) → 2000,-€ (bisher 1500,-€)

Quadratmeterbezogene Förderung (über 14m²) → 140,-€/m² (bisher 90,-€/m²)

Solarthermie Grundförderung für solare Warmwasserbereitung:


Basisförderung bei Anlagen über 3m² Bruttokollektorfläche (Flachkollektor) → 500,-€ (bisher keine Förderung)

Quadratmeterbezogene Förderung (über 10m²) → 50,-€/m² (bisher keine Förderung)

Solarthermie Erweiterung für Solarthermie-Anlagen:

Förderung bei der Erweiterung bestehender Anlagen → 50,-€/m² (bisher 45,-€/m²)

Darüber hinaus wird es weiterhin die Bonus- und Innovationsförderung geben.

Weitere Informationen und den kompletten neuen Förderrichtlinienkatalog erhalten Sie wie immer von
Ihrem CitrinSolar-Team

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Hier gibt’s das ganze als PDF

Übersicht Förderung als PDF